Sylvia Schreiber

GedankenSpaziergang

Raus aus dem Büro, weg von der Schlips- und Kragenatmosphäre, hin zu einer Umgebung, die entspannt und die zu neuen Ideen anregt: In die Natur für einen Spaziergang. Gleichzeitig den Gedanken „nach-gehen“ und im Gespräch weiterentwickeln.

Das ist die Idee der GedankenSpaziergänge; gestützt vom inzwischen neurowissenschaftlich belegten Erfahrungswissen, dass der Rhythmus des Gehens das Denken fördert. Kreativität und Innovation werden erleichtert.

Ein GedankenSpaziergang kann der Klärung einer einzelnen, akuten Frage ebenso dienen, wie er auch als regelmäßige Reflexion der Entwicklung von Unternehmen und UnternehmerIn dient.

Das Gespräch ist dabei für Sylvia Schreiber zugleich Methode: sie hört aufmerksam und konzentriert zu, entwickelt durch Fragen, gibt wieder, ergänzt und verwandelt, manchmal provoziert sie, verdeutlicht Konsequenzen, gibt Zuspruch. So entstehen Impulse für Neues.

Das Ziel ist Klarheit, damit das unternehmerische Handeln wieder an besonderer Kraft gewinnt: Wissen und Wege für führende Köpfe. Dabei greift Sylvia Schreiber sowohl auf ihre breite Erfahrung in leitenden Rollen zurück, wie auch auf die stete Auseinandersetzung mit aktueller Theorie und Praxis.

Interessiert? Rufen Sie doch einfach an.

+49 177 4616706